Startseite

Herzlich Willkommen

Seit 1979 ist die Kirchliche Sozialstation Altenkirchen e.V. in den Verbandsgemeinden Altenkirchen und Flammersfeld ihr Partner für Pflege und Betreuung

Unserem Team ist es wichtig, dass die Würde der Menschen geachtet wird. Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt.

Aktuelles

Wir sind umgezogen

Die Kirchliche Sozialstation hat ihre neuen Räumlichkeiten in der Siegener Straße 23A in Altenkirchen bezogen

Am 30. Dezember war es soweit: nach vielen Planungen und mit vielen gepackten Kartons stand der Umzug von der Kölner Straße in die Siegener Straße an. Viele Helferinnen und Helfer waren an der Großaktion beteiligt. Schon Mittags waren alle Möbel und Kisten in den neuen Mieträumen untergebracht und schon am gleichen Abend war alles fertig eingerichtet, so dass am ersten Arbeitstag im Januar die Arbeit im Büro wie üblich ihren Lauf nahm. Das Gebäude war mit Plane zugehangen, da die schlechte Witterung die Außenarbeiten an dem Neubau anders nicht zuließ.

Mehr lesen

Frühlingsfest am 26. April 2017 in Flammersfeld

Frühlingsfest der „Kirchlichen Sozialstation Altenkirchen“ im Flammersfelder Bürgerhaus

Die Mitarbeiterinnen der Sozialstation hatten alle Klientinnen und Klienten zu ihrem Frühlingsfest eingeladen. Traditionell findet dieses jedes Jahr im evangelischen Gemeindehaus in Flammersfeld statt. Umbauarbeiten machten einen Umzug in den Saal des Bürgerhauses der Ortsgemeinde erforderlich.

Dieser war bereits weit vor Beginn restlos mit Besuchern gefüllt und auch der Parkplatz sah sich an Stellfläche restlos ausgeschöpft.

Mehr lesen

Ein frühlingshaftes Gewinnspiel

 

Ein frühlingshaftes Gewinnspiel der Firma VITAKT konnte 180 Klienten der Kirchlichen Sozialstation Altenkirchen e.V. eine Freude bereiten. Als Preis wurden der Kirchlichen Sozialstation Hyazinthen zur Verfügung gestellt, welche die Mitarbeiterinnen allen Klienten überreichen durften.

Mehr lesen

Beratung durch unsere Auszubildenden

Unsere Auszubildenden Ilona Krieger rund Nadine Stach haben sich etwas Besonderes für ihren Ausbildungsbetrieb ausgedacht:

Sie beraten an verschiedenen Tagen an diversen Orten zum Thema Pflegestärkungsgesetz II.

Am Sonntag, den 27. November sind sie z.B. auf dem Weihnachtsmarkt in Altenkirchen in der Sparkasse Westerwald-Sieg. Stets ist eine der examinierten Fachkräfte an ihrer Seite. An diesem Tag werden sie unterstützt von Sr. Jolanta.

 

Mehr lesen